STARTSEITE   Français | English | Deutsch  
Rechtsanwälte für Wirtschaftsrecht
 
Tätigkeitsgebiete  |  Das Team  |  Die Kanzlei  |  Internationales  |  Nachrichten  |  Newsletter  |  Einstiegsmöglichkeiten  |  Kontakt  | 
Tätigkeitsgebiete
Gesellschaftsrecht / M&A / Private Equity
Management-Beratung
Corporate / Vertragsgestaltung
Arbeitsrecht
Handelsrechtliche Streitigkeiten
Industriehaftung und -risiken / Versicherungsrecht
Vertrieb / Wettbewerb / Verbraucherrecht
IP / IT
Pharma / Gesundheitsrecht
Steuerrecht
Transportrecht / Zollrecht
Insolvenzrecht
Internationale Schiedsverfahren
Deutsch-französische Beziehungen
Wirtschaftsstrafrecht
Sportrecht
Immobilienrecht - Gewerbemietrecht
   
Unsere Kompetenz
Unsere Leistungen
Beispielhafte Mandate
Das Team
Kontakt
  Suche :
 
Website
Tätigkeitsgebiete
Rechtsanwälte
  Arbeitsrecht  
 
Anfang
 
     
  Unsere Kompetenz
  Die Kompetenz des Teams „Arbeitsrecht“ umfasst sowohl die Beratung von Mandanten in allen arbeitsrechtlichen Themen als auch die Behandlung von individuellen und kollektiven Arbeitsstreitigkeiten, nicht nur auf gerichtlichem Wege sondern auch im Wege des Vergleichs oder der alternativen Streitbeilegungen. Das Team wurde vor dreißig Jahren gegründet, als die dreißigjährige Umwandlung des französischen gesetzlichen Arbeitsrechts begann und hat sich parallel dazu entwickelt. Die Anwälte des Teams kennen sowohl alle arbeitsrechtlichen Gebiete als auch die Grundsätze, die auf die heutigen Problemfälle angewandt werden und die den Schlüssel zum Verständnis des vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Arbeitsrechts darstellen.

Die Spitzenqualität unserer Dienstleistungen ist also diesem gründlichen, wirtschaftsbezogenen Verständnis der Arbeitsverhältnisse zusammen mit der daraus entstandenen Kombination praktischen Sachverstands und erfahrungsbasierter Reflexion zu danken. Außerdem versuchen die Anwälte des Teams gegenüber ihren (insbesondere ausländischen) Mandanten stets eine pädagogische Erfassung der Problemstellung einzunehmen, um sie in die Eigenart des französischen Arbeitsrechts einzuführen.

Traditionell unterstützt das Team „Arbeitsrecht“ Arbeitgeber bei der Ermittlung ihrer Betriebsbedürfnisse und der Bestimmung ihrer strategischen Entscheidungen im Bereich Personalleitung, kollektive Arbeitsverhältnisse und Umstrukturierung sowie bei der Veranstaltung von Ausbildungsprogrammen und Betriebsrevisionen. Schwerpunkt ist aber heute die Anpassung der Arbeitswelt an die Neue Informations- und Kommunikationstechnik (NICT) und an die steigernden Compliance- Anforderungen. Darüber hinaus hat das Team im Hinblick auf die internationale Mandantschaft der Kanzlei eine besondere Kompetenz im Bereich der internationalen Mobilität entwickelt.

Die Anwälte des Teams arbeiten in französischer, englischer und deutscher Sprache. Die Partner setzen sich für alle Angelegenheiten ein, nehmen an allen Etappen der Sachbearbeitung teil und treffen alle strategischen Entscheidungen.

  Unsere Leistungen
  • Vertragsverfassung und Verfassung von Sonderklauseln (Wettbewerbsverbot, Arbeitsplatzsicherheit, Kündigungsoptimierung, Mobilität, variable Vergütung, Arbeitszeit, Vollmachten usw.)

• Durchsetzung der Arbeitszeitregelung und Verfassung diesbezüglicher Haustarifverträge

• Verfolgung der Verhältnisse mit der Personalvertretung: Vorbereitung von Versammlungen, Unterstützung bei kollektiven Verhandlungen, Verfassung von Haustarifverträgen, Verfolgung von Strafverfahren gegen die Unternehmensleiter, Behandlung von Streitigkeiten, die mit Personalvertretungswahlen verbunden sind

• Verfolgung von streikbezogenen Streitigkeiten und Verhandlungen

• Verfolgung der Auswirkung der neuen Technik auf individuelle und kollektive Verhältnisse: Cyber-Überwachung, Biometrik, Geolokalisierung, Intranet, eWahlen, Beziehungen zur französischen Datenschutzaufsichtsbehörde (CNIL)

• Verfolgung der Verhältnisse zwischen Arbeits- und Urheberrecht (Arbeitnehmererfindungen usw.)

• Organisation von Entsendungen ins Ausland und der anschließenden Rückkehr in die Heimat, Einrichtung von Outsourcing- und Offshore-Lösungen

• Einrichtung von vorgeschriebenen und freiwilligen Gewinnbeteiligungs-plänen sowie Arbeitnehmersparplänen

• Beratung zum Thema Disziplinarrecht, Verfassung von Geschäfts-ordnungen, Durchführung von Disziplinarverfahren

• Beratung bei Diskriminierungs- und Belästigungsfällen

• Durchführung von individuellen Kündigungen und Massenentlassungen: Verfassung von Aufhebungsverträgen und Vergleichsvereinbarungen unter Berücksichtigung der Besteuerung der Vergleichsabfindung, Erarbeitung von Sozialplänen, Durchführung von Sonderverfahren für geschützte Arbeitnehmer (Personalvertretung), Bearbeitung von außerordentlichen Streitigkeiten vor den Zivilgerichten

• Befassung mit Streitigkeiten mit der für die Eintreibung von Sozialbeiträgen zuständigen französischen Behörde (URSSAF)

• Behandlung der Folgen von Arbeitsunfällen (Vollmachten, straf- und sozialversicherungsrechtliche Streitigkeiten).

  Beispielhafte Mandate
  • Durchführung von Umstrukturierungen für mehrere Großindustriekonzerne (Aktenvorbereitung, Verfassung von rechtlichen Bewertungen, Erarbeitung von Sozialplänen, Entwicklung von Begleitmaßnahmen und freiwilligen
Pensionierungs- bzw. Kündigungsplänen)

• Studie der Organisation der Arbeitszeit zwecks Anpassung an die häufigen Gesetzgebungsreformen des französischen Arbeitsrechts

• Prüfung von individuellen und kollektiven Arbeitsverhältnissen: Lagebeurteilung, Risikoermittlung und Unterbreitung von Optimierungs- und Anpassungsmaßnahmen

• Unterstützung bei den Verhandlungen für die Einstellung, die Kündigung, die Pensionierung oder den Rücktritt von Personal, insbesondere von Führungskräften und leitenden Angestellten (Regelung des gleichzeitigen Besitzes der Arbeitnehmer-/Bevollmächtigtenstellung)

• Veranstaltung der Entsendung von Personal ins Ausland

• Verteidigung vor den Arbeitsgerichten (erstinstanzliche Verfahren und Berufungsverfahren) und den anderen für arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Angelegenheiten zuständigen Gerichten

• Regelmäßige Teilnahme an Management-Workshops zum Thema Personalleitungsstrategien, die internationale Umwandlung der Personalleitungsaufgaben, Jobs- und Karriereführung, die Sicherung der Arbeitsverhältnisse und Compliance


  Das Team
 
Christian Connor, Partner
Valérie Tromas, Partnerin


Charlotte Arbogast, Rechtsanwältin
Rydian Dieyi, junger Rechtsanwalt
Marine Gardic, Rechtsanwältin

  Kontakt
  Christian Connor, Partner
Assistentin: Petra Houbre
   
 
  Startseite      |      Links      |      Archiv      |      Sitemap      |      Impressum