STARTSEITE   Français | English | Deutsch  
Rechtsanwälte für Wirtschaftsrecht
 
Tätigkeitsgebiete  |  Das Team  |  Die Kanzlei  |  Internationales  |  Nachrichten  |  Newsletter  |  Einstiegsmöglichkeiten  |  Kontakt  | 
Tätigkeitsgebiete
Gesellschaftsrecht / M&A / Private Equity
Management-Beratung
Corporate / Vertragsgestaltung
Arbeitsrecht
Handelsrechtliche Streitigkeiten
Industriehaftung und -risiken / Versicherungsrecht
Vertrieb / Wettbewerb / Verbraucherrecht
IP / IT
Pharma / Gesundheitsrecht
Steuerrecht
Transportrecht / Zollrecht
Insolvenzrecht
Internationale Schiedsverfahren
Deutsch-französische Beziehungen
Wirtschaftsstrafrecht
Sportrecht
Immobilienrecht - Gewerbemietrecht
   
Unsere Kompetenz
Unsere Leistungen
Beispielhafte Mandate
Das Team
Kontakt
  Suche :
 
Website
Tätigkeitsgebiete
Rechtsanwälte
  Deutsch-französische Beziehungen  
 
Anfang
 
     
  Unsere Kompetenz
  Das Team „Deutsch-französische Beziehungen“ unterstützt deutsche Unternehmen, die in Frankreich tätig werden oder sich dort niederlassen möchten. Deutsch sprechen natürlich alle betroffenen Anwälte geläufig – für manche ist es sogar ihre Muttersprache. Durch Ausbildung und Erfahrung besitzen sie ferner eine umfangreiche Kenntnis der wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Umwelt in beiden Ländern, so dass sie unmittelbar dem Gedankengang ihrer Mandanten folgen und deren Erwartungen und Bedürfnissen am besten entgegenkommen können.

Als Rechtsberater erfassen die Anwälte des Teams das Recht als ein strategisches Instrument und ein Kommunikationsmittel, um die Niederlassung von deutschen (insbesondere Industrie- und Dienstleistungs-) Unternehmen und deren Entwicklung auf dem französischen Markt zu fördern.

Das Team arbeitet in enger Zusammenarbeit mit den anderen Teams (und insbesondere den Teams „Gesellschaftsrecht / M&A / Private Equity“, „Arbeitsrecht“, „Steuerrecht“, „Handelsrechtliche Streitigkeiten“ und „Insolvenzrecht“), um von deren jeweiligen Fachkenntnissen zu profitieren.

  Unsere Leistungen
  Beratung von ansiedlungswilligen Unternehmen:
Bestimmung der Unternehmensausrichtung und der jeweiligen Struktur (Gesellschaft, einfache Zweigniederlassung, Arbeitnehmerentsendung usw.)

Gestaltung von Vertriebsnetzen:
Vertriebs-, Franchise- und Handelsvertreterverträge, Handelspartnerschaften, Preispolitik

Gründung von Tochtergesellschaften:
Beratung hinsichtlich der nach der französischen steuer- und arbeitsrechtlichen Lage bestgeeigneten Rechtsform (Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Aktiengesellschaft, vereinfachte Aktiengesellschaft, WIV usw.)

Besorgung der laufenden Geschäfte der Gesellschaft:
Bestätigung des Jahresabschlusses, Führungskräftewechsel, Kapitalerhöhungen, Durchführung der Formalitäten vor dem Handelsgericht und den zuständigen Behörden usw.

Arbeitsrechtliche Beratung:
Management-Gestaltung, laufende arbeitsrechtrechtliche Geschäfte (Vertragsverfassung, Bearbeitung der auf die Personalleitung bezogenen Themen), Unterstützung beim individuellen Kündigungsverfahren (Rechtsstreit/Vergleich), Ausarbeitung von Umstrukturierungsmaßnahmen, Beziehungen zur Personalvertretung

Vertretung vor den Zivil-, Handels- und Schiedsgerichten:
Ad-hoc Schiedsverfahren, IHK-Schiedsverfahren, Schiedsverfahren vor der deutsch-französischen Handelskammer (Partner Christian Connor, ständiges Mitglied des Schiedszentrums, hat zur Verfassung ihrer Schiedsordnung beigetragen)


  Beispielhafte Mandate
  • Gesellschafts- und arbeitsrechtliche Umstrukturierung der französischen Niederlassungen eines europaweit führenden Herstellers von Lagertechnikgeräten (Ausarbeitung und Ausführung eines Sozialplans)

• Arbeitsrechtliche Unterstützung der Tochtergesellschaft eines Automobilausstatters infolge der Konzernumstrukturierung in Frankreich und der Versetzung zahlreicher Arbeitnehmer

• Umgestaltung der französischen Leitung eines deutschen Reiseveranstalters

• Optimierung der steuer- und arbeitsrechtlichen Stellung der Führungskräfte der Tochtergesellschaften mehrerer deutschen Konzerne

• Arbeits- und gesellschaftsrechtliche Umstrukturierung internationaler Konzerne im Bereich Chemie, Metall, Pharma und Verpackung

• Vertretung von internationalen Konzernen und deren Versicherungsgesellschaften in aufgrund von Industrieschadenfällen entstandenen Streitigkeiten (technische Begutachtungsverfahren, Strafverfahren)

• Beratung eines erstrangigen deutschen Chemiekonzerns für die Durchführung eines Joint Venture in Frankreich

• Beratung französischer Industrie- und Dienstleistungsgesellschaften, die in Deutschland investieren und sich dort niederlassen möchten

  Das Team
 
Christian Connor, Partner
Alexandre Gruber, Partner


Eliza Chazel, Rechtsanwältin
Mathilde Fiers, Rechtsanwältin
Marine Gardic, Rechtsanwältin
Nicolas Joumier, erfahrener Rechtsanwalt

  Kontakt
  Christian Connor, Partner
Assistentin: Petra Houbre
   
 
  Startseite      |      Links      |      Archiv      |      Sitemap      |      Impressum